Hallux Valgus

Was ist ein Hallux Valgus?
Der Ballenzeh oder Großzehenballen, auch Hallux valgus genannt, ist eine Deformität des Fußes, genauer gesagt des Gelenks, das die große Zehe mit dem Fuß verbindet. Auf anatomischer Ebene erscheint der Hallux valgus als eine Beule an der Seite des Fußes, verursacht durch eine Fehlstellung der Großzehe.
Zu den wichtigsten klinischen Anzeichen und Symptome der Krankheit gehören unter anderem:

Eine Beule an der Außenseite der Großzehengrundgelenksbasis;
Entzündungszeichen wie Schwellung, Rötung und Schmerzen am Großzehengelenk;
Verdickung der Haut an der Großzehengrundgelenksbasis;
Kallus- und Hornhautbildung;
Anhaltende oder wiederkehrende Schmerzen;
Bewegungsstörungen in Höhe der Großzehe;

Wie behandelt man es?
Durch verschiedene Physiotherapeutische Behandlungen, können die meisten Schmerzen gelindert werden. Zusätzlich kommt es zu einer Reduktion der Größe des Ballenzehs. Wichtig ist, auf die Symptome und klinischen Anzeichen zu achten und bei einem Verdacht professionellen Rat einzuholen. Wenn das bei Ihnen der Fall ist, kontaktieren Sie uns gleich und vereinbaren Sie einen Termin.